Erzgebirge Trinkwasser Erzgebirge Trinkwasser

Hinweise für Bauherren

Wasser ist unser kostbarstes Lebensmittel. Seine Qualität hat unmittelbare Auswirkungen auf unsere Gesundheit. In Deutschland gelten deshalb strenge Qualitätskriterien. Als Wasserversorgungsunternehmen müssen wir zudem darauf achten, dass unser Trinkwasser gut behütet in die Haushalte gelangt. Das betrifft natürlich auch die letzte Strecke, die Verbindung zwischen der Versorgungsleitung und der Hausinstallation (Hausanschlussleitung).

Als Betreiber der Hausinstallation haben Sie zwar die Verantwortung für die Installation, sind aber nicht in der Lage und damit auch nicht berechtigt, die Arbeiten für die Trinkwasser-Hausinstallation durchzuführen sowie die notwendigen technischen Maßnahmen zum Schutz des Trinkwassers zu treffen. Im Interesse Ihrer Gesundheit müssen Sie deshalb neben der Neuerstellung auch alle anderen Arbeiten, wie Änderungen, Erweiterungen und Reparaturen an der Trinkwasser-Hausinstallation von einem Fachmann ausführen lassen, der im Installateurverzeichnis unseres Unternehmens eingetragen ist.

Nach Ihren Bedürfnissen erarbeiten unsere Mitarbeiter des Bereiches Hausanschlusswesen in Zusammenarbeit mit Fachplanern, Architekten und Installateuren individuelle Konzepte im Bereich Hausanschlusswesen.
 
Mit kompetenter Beratung begleiten wir Ihre Bauprojekte für eine sichere Wasserversorgung.
Unter dem Link "Kundencenter | Formulare" auf unserer Homepage besteht die Möglichkeit, einige Formulare auszudrucken. Diese können entsprechend ausgefüllt und an uns zur Weiterbearbeitung gesandt werden.

Weitergehende Informationen zum Thema Hausanschluss haben wir für Sie in der Rubrik "Informationen | FAQ" zusammengestellt.

Kontaktdaten:
Kundencenter Tel.: 03733 138-0
Bereich Hausanschlusswesen: anschluss(at)wasserversogung-etw.de

Formulartechnik

FAQ`s

Installateurverzeichnis