Logo

Erzgebirge Trinkwasser GmbH "ETW"
Rathenaustraße 29
09456 Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/138-0

 
Willkommen
Wir über uns
Informationen
Kundencenter
Publikationen
Ausbildung/ freie Stellen
Immobilienverkauf
Vermietung
Kontakt/Impressum
Datenschutzerklärung

Havariedienst
(Tag und Nacht):
03733/138-0


Ausbildung (zurück zur Startseite-Ausbildung)

Ausbildung - Berufsbilder

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik m/w
Arbeitsbereich:
Anlagen zur Wasserversorgung

Tätigkeiten/ Aufgaben:
Betreiben, Überwachen und Instandhalten von Wasserversorgungseinrichtungen unter
Berücksichtigung der Überprüfung und Einhaltung von Qualitätsparametern;
Durchführung elektrotechnischer Arbeiten unter Einbeziehung der Mess-, Steuerungs- und
Regeltechnik

Voraussetzung:
- Handwerkliches Geschick
- Technisches Verständnis
- Interesse für Chemie, Biologie, Mathematik und Physik
- Körperliche Belastbarkeit

Schulische Vorbildung:
Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss

Aufstiegschancen:
- Vorarbeiter
- Meister
- Techniker
- Ingenieur

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Industriekaufmann/-frau
Arbeitsbereich:
Kaufmännische Bereiche

Tätigkeiten/ Aufgaben:
Beschaffung und Bevorratung (Einkauf, Warenannahme und -prüfung, Lagerung, Materialverwaltung, Rechnungsprüfung);
Personal- und Sozialwesen;
Marketing und Absatz (Auftragsanbahnung, -vorbereitung und -bearbeitung);
Rechnungswesen (Buchhaltungsvorgänge, Zahlungsverkehr, Kosten- und Leistungsrechnung, Erfolgsrechnung und Abschluss)

Voraussetzung:
- logisches Denken
- gute Deutschkenntnisse
- Interesse für Mathematik und Sprachen
- Aufgeschlossenheit

Schulische Vorbildung:
Mindestens Realschulabschluss

Aufstieg- und Fortbildungsschancen:
Leitungsfunktion nach Abschluss eines BA-Studiums, eines Fachschul- oder Hochschulstudiums entsprechend der vorhandenen Vorbildung;
Bilanzbuchhalter

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Elektroniker/in für Betriebstechnik
Arbeitsbereich:
Anlagen der Wasserversorgung

Tätigkeiten/ Aufgaben:
Wartung, Instandhaltung und Errichtung von elektrischen Anlagen der Ver- und Entsorgungstechnik;
Errichtung, Erweiterung, Anpassung und Wartung von Anlagen der Prozessleittechnik, Steuerungstechnik und Fernwirktechnik

Voraussetzung:
- Technisches Verständnis
- Handwerkliches Geschick
- Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch
- Körperliche Belastbarkeit

Schulische Vorbildung:
Realschulabschluss

Aufstiegschancen:
- Meister
- Techniker
- Ingenieur

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre